Bis 2014 wurde dieser Wettbewerb unter dem Titel „Bester Veteran des Jahres“ geführt und an die drei erfolgreichsten Hunde der Veteranenklassen vergeben, nicht getrennt nach Rüden und Hündinnen.

Ab 2015 erfolgt die Vergabe dieses Titels in abgeänderter und ergänzter Form: Der Titel „Veteranen des Jahres“ ist ein Vereinstitel gem. § 2.5. ff. der GRC Ausstellungsordnung, für den auf allen im Jahr stattfindenden GRC Spezial-Rassehunde-Ausstellungen und den vom GRC angegliederten Sonderschauen Punkte gesammelt werden. Am Jahresende auf der letzten Ausstellung des GRC wird dieser Titel dann jeweils an die drei erfolgreichsten Rüden und die drei erfolgreichsten Hündinnen verliehen.

Teilnahmeberechtigung „Veteranen des Jahres“:
Teilnahmeberechtigt an dem Wettbewerb sind alle Golden Retriever, die in der Veteranenklasse ausgestellt und platziert werden.

Die Punkte werden wie folgt vergeben:

Platzierung Punkte
1. Platz 4
2. Platz 3
3. Platz 2
4. Platz 1
Bester Veteran der Ausstellung + 2 Zusatzpunkte