Wichtige Hinweise zur 1. Westerwald SRA in Altenkirchen

Liebe Aussteller,

aufgrund der allgemein gültigen Hygienevorschriften und behördlichen Auflagen in Verbindung mit der Corona-Pandemie, möchten wir auf nachfolgende Maßnahmen hinweisen, welche für die 1. Westerwald SRA in Altenkirchen am 01.08.2020 bitte dringend zu beachten und einzuhalten sind.

  • Teilnehmerbegrenzung auf 80 Hunde.
  • Pro Aussteller nur max. 2 Hunde.
  • Nur eine Begleitperson pro Aussteller möglich.
  • Die Begleitperson muss bei Anmeldung schriftlich bekannt gegeben werden (Nachverfolgbarkeit)
  • Begleitpersonen melden sich bitte per E-Mail bei der Meldestelle (buero-zaremba@grc.de) an.
  • Keine Zuschauer möglich.
  • Richten der Rüden Morgens. (Einlass ab 8:00 Uhr, Beginn des Richtens 9:30 Uhr)
  • Nach dem Richten der Rüden müssen diese das Ausstellungsgelände verlassen. (ausser “der jeweils 1platzierte Rüde”).
  • Einlass Hündinnen ab 12:00 Uhr, Beginn Richten 13:00 Uhr)
  • Maskenpflicht (Mund-Nasenschutz)
  • Es kann keine Verpflegung angeboten werden.
  • Aufbau von Wurfzelten/Pavillion nicht möglich.
  • Beim Verlassen des Ausstellungsgelände muss sich abgemeldet werden