Die Show in Walldürn wird geöffnet

Änderung der Ausstellungsordnung März 2024

‼ Zwei Shows können gemeldet werden ‼

‼ Die Show-Saison beginnt ‼

HAPPY BIRTHDAY DAGMAR WINTER!

Erste Termine – Ausstellungskalender 2024

Liebe GRC-Mitglieder,
Liebe Aussteller,

uns erreichten bereits einige Anfragen, ob es schon Termine für die Ausstellungen im nächsten Jahr gibt.

Wir arbeiten bereits seit Juni an der Planung, den Terminfindungen, den Abstimmungen und Terminschutzanträgen für 2024 und freuen uns nun die ersten Termine für die Spezial-Rasssehunde-Ausstellungen (SRAs) und angegliederten Sonderausstellungen (CACIBs) bekannt zu geben. Einige Ausstellungen werden noch dazu kommen, sobald die Ausstellungsleiter gefunden sowie Termine, Locations und Terminschuztanträge fest stehen.
Die noch offenen Punkte wie Richter und allgemeine Informationen werden nach und nach eingearbeitet sobald die entsprechenden Zusagen vorliegen.

Schaut gerne immer mal wieder auf der unserer Website auf dem Ausstellungskalender – Golden Retriever Club e.V. | GRC vorbei.

Herzliche Grüße
vom Ausstellungsausschuss

Achtung – Hacker unterwegs!

Aus gegebenem Anlass möchten wir darauf hinweisen, dass E-Mail Konten gehackt werden können – was dazu führt, dass zum Beispiel Rechnungen des GRC e.V. abgefangen und mit falschen Kontonummern versehen werden.

Bitte achten Sie bei Erhalt von Rechnungen unserer Geschäftsstellen auf die korrekte Bankverbindung des GRC e. V.

Vorläufige Anordnung des Vorstandes

Der Vorstand hat am 18.7.2023 folgende vorläufige Anordnung nach § 26.1 der Satzung des GRC e.V. mit sofortiger Wirkung erlassen:

In § 3.9.1 der Zuchtordnung wurde wie folgt eingefügt:

3.9.1 Folgende Mängel schließen einen Hund von der Zucht aus:

  • Fehlen eines oder beider Hoden im Hodensack.
    Hodenatrophie, Entropium, Ektropium, fortschreitender Netzhautschwund (PRA) und totale Retinadysplasie (RD).
  • Anomalien des Schädels/ Kiefers, gekoppelt mit klinischer Symptomatik, z.B. offene Fontanellen, unproportionale Verkürzungen des Unter- oder Oberkiefers, Zangenbiss, Kreuzbiss, Sichtbarkeit der Zähne oder der Zunge bei geschlossenem Maul.
  • ff.

Begründung:
Der Vorstand nimmt Bezug auf die VDH Breed Specific Instructions (BSI).

NEU: Online-Kataloge bei Ausstellungen

Ausstellungswesen – Abschaffung gedruckter Kataloge zugunsten eines Online-Kataloges

Auch am GRC geht die Digitalisierung nicht spurlos vorbei. Aus diesem Grund haben wir im Bereich des Ausstellungswesens eine bedeutende Veränderung vorgenommen. Die Abschaffung gedruckter Kataloge zugunsten eines Online-Kataloges. Bereits ab der kommenden SRA in Beckum wird es diese Änderung geben. Mit dieser Entscheidung setzten wir nicht nur auf die Einsparung von Kosten, sondern auch auf Ressourcenschonung, Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

Wo finde Sie den Online-Katalog zukünftig?  Es gibt 2 Wege die zum Online-Katalog führen.

  1. Sie haben gemeldet.

Dann erhalten Sie mit der Informations-E-Mail die vor der Ausstellung an alle Aussteller als Service des GRC e. V. versendet wird einen direkten Link zum Online Katalog.

  1. Sie haben nicht gemeldet oder haben die E-Mail nicht erhalten oder gelöscht.

Dann finden Sie den jeweiligen Online-Katalog am Tag der Ausstellung ab 8 Uhr auf der GRC Website unter Ausstellung à Onlinemeldung à hier auf die jeweilige Ausstellung klicken, den Hacken in den Kasten Akzeptieren setzte auf den SRA (Button) klicken. Dann öffnet sich das Fenster mit der Meldestatistik. Unter dem Symbol für die Meldestatistik erscheint der Link für den Online-Katalog „Zum Online-Katalog“. Diesen Link zum öffnen des Katalogs anklicken!

ACHTUNG: Der Onlinekatalog wird immer um 8 Uhr am Tag der Ausstellung freigeschaltet.

Mit der Umstellung auf den Online-Katalog machen wir einen wichtigen Schritt in die Zukunft. Diese Veränderung ermöglicht es uns, den Anforderungen der modernen Zeit gerecht zu werden.

Bei Fragen oder Anregungen steht Ihnen der Ausstellungsausschuss gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße vom Ausstellungsausschuss

 

Mitteilung des Vorstandes

Liebe Mitglieder,

Der Vorstand erläßt nach Paragraph 26.1 der Satzung eine vorläufige Anordnung, der FdW-Ordnung, die zuletzt durch den Vorstand vom 27.2.21 geändert und verabschiedet wurde, bis zur nächsten MV 2024 ihre Gültigkeit zu verleihen.

Begründung:
Da die MV die in der CN 198 abgedruckte Version der geänderten FdW nicht verabschiedet hat, wären wir ansonsten bis zur nächsten MV 2024 ohne gültige FdW-Ordnung.

Ihr Vorstand